Schulmeisterschaften

 

Schulmeisterschaft 2015

DSCI0017 Kopie

 

DSCI0045 Kopie

 

DSCI0066 Kopie

 

DSCI0147 Kopie

 

DSCI0160 - Kopie Kopie

 

DSCI0169 Kopie

 

DSCI0191 Kopie

 

DSCI0204 Kopie

 

IMGP5352 Kopie

 

IMGP5370 Kopie

 

IMGP5380 Kopie

 

IMGP5394 Kopie

 

   
   

In diesem Jahr fand die Schulmeisterschaft im Gastgewerbe unter dem Motto Die Vier Jahreszeiten im Kivinan Bildungszentrum statt. Die Köche zauberten aus Saibling, Schweinerücken, Sahne und Früchten köstliche 3 Gang Menüs. Die Restaurantfachleute orientierten sich beim Eindecken der Gästetische an den verschiedenen Jahreszeiten und die Hotelfachleute luden die Gäste mit selbstverfassten Mailings zu einem abwechselungsreichen Wochenende in das Schulhotel Kivinan. An diesem wunderbaren Abend gab es eigentlich nur Gewinner - diese Schulmeisterschaft gewannen:

Hotelfachleute : Nico Lanz   Köche : Ann-Kathrin Wucherpfennig     Restaurantfachleute : Jenny Hoffmann

 

Vier Jahreszeiten in Zeven

Wenn man eine Schule betritt, erwartet man eine sachliche an der Unterrichtsarbeit ausgerichtete Atmosphäre. Das dem nicht so sein muss, zeigten die Auszubildenden des Hotel- und Gaststättengewerbes aus der Region am Kivinan-Bildungszentrum. Im Restaurant der Schule nahmen über vierzig geladene Gäste an einer Gala unter dem Motto Die Vier Jahreszeiten teil. Der eigentliche Anlass der Veranstaltung war aber die Schulmeisterschaft, bei der die leistungsstärksten Schülerinnen und Schüler unter den angehenden Restaurant- und Hotelfachleuten und Köchen antraten um die diesjährigen Schulmeister zu ermitteln.
Vom Vormittag bis in den frühen Abend wurden die Fachkenntnisse und die praktischen Fertigkeiten geprüft. Hotelfachleute mussten ein Hotelzimmer inspizieren, Korrespondenz führen, die Restaurantfachleute mussten ihre Kompetenz in der Warenkunde unter Beweis stellen und zeigen, dass sie auch bei der Herstellung eines Cocktails ihr Metier beherrschen. Die angehenden Köche waren den Tag über damit beschäftigt, aus einem vorgegebenen Warenkorb ein Drei-Gänge-Menü zu kreieren, dass am frühen Abend den Gästen serviert wurde.
Das Restaurant und die Tische wurden dem Motto "Die Vier Jahreszeiten" gemäß hergerichtet.
Nach einer kurzen Begrüßung durch den Schulleiter Herrn Eckard Warnken und die Koordinatorin der Ernährungsabteilung, Frau Ina Fesel ließen es sich die Gäste in einer angenehmen Atmosphäre bei edlen Getränken, die von der dodenhofPosthausen KG gestiftet wurden und einem delikaten Menü, dessen Zutaten der Handelshof Stade beisteuerte, gut gehen.
Draußen war es bereits dunkel geworden, als die Juroren die Siegerehrung vornahmen. Unter dem großen Applaus der Gäste wurden die Sieger verkündet: Bei den Restaurantfachleuten belegte Jenny Hoffmann den ersten Platz. Bei den Hotelfachleuten siegte Nico Lanz und bei den Köchen war Ann-Kathrin Wucherpfennig die strahlende Siegerin.

 

Schulmeisterschaft 2014

alt

 

alt

 

alt

 

alt

 

alt

 

alt

 

alt

 

alt

 

   
   

Die Auszubildenden des Gastgewerbes beeindruckten Jury und Gäste

Jeweils acht angehende Köche, Hotelfachkräfte und Restaurantfachleute aus dem Elbe-Weser-Dreieck hatten sich für den Wettbewerb  mit dem Motto Kulinarische Legenden qualifiziert. Für alle Prüflinge galt es bei der Warenerkennung 20 Lebensmittel und Utensilien aus dem Restaurantbereich richtig zu erkennen. Bei den Hotelfachkräften folgte im Anschluss die professionelle Kontrolle des schuleigenen Hotelzimmers. Außerdem mussten sie an der Rezeption Check-in und Check-out-Aufgaben bewältigen. Die Restaurantfachleute hatten als Prüfungsaufgabe das Eindecken eines festlichen Tisches und den Service am Tisch der Gäste zu leisten. Neben dem Servieren des Menüs der Köche gehörten das Flambieren und die Herstellung von Cocktails zu den Aufgaben der Restaurantfachleute. Das Drei-Gänge-Menü wurde von den Köchen nach einem Warenkorb zusammengestellt, in dem sich Leckereien wie Lachs und Kalbfleisch befanden.

Die Jury und die zahlreich erschienen Gäste zeigten sich beeindruckt von den Leistungen der angehenden Fachkräfte. Bei den Köchen gewann Julia Hecken, bei den Hotelfachleuten Julia Lüdemann und bei den Restaurantfachleuten Anna-Maria Wentzien. Die Siegerinnen haben sich für die Teilnahme an den Niedersächsischen Jugendmeisterschaften qualifiziert, die im März 2014 in Cuxhaven ausgetragen werden. Der Wettbewerb wurde von der dodenhof Posthausen KG und dem Handelshof in Stade mit Sachspenden gefördert.

 

 

 

 

 

Aktuelle Seite: Startseite Veranstaltungen und Wettbewerbe Leistungswettbewerbe Ernährung Schulmeisterschaft Gastgewerbe