Polster- und Dekorationsnäher(in)

 

alt

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Arbeitsgebiete

Polster- und Dekorationsnäher/in arbeiten in Fachbetrieben des Raumausstatterhandwerks, in Polsterwerkstätten und in Betrieben, die entsprechende Dienstleistungen anbieten, z.B. in Raumausstattungs- und Innendekorationsabteilungen von Warenhäusern.

 


Aufgaben und Tätigkeitsbereiche

Polster- und Dekorationsnäher/innnen fertigen Raumdekorationen sowie Polsterbezugsteile anund stellen Bezüge, Überwürfe und Hussen her. Sie schneiden Stoffe zu, nähen von Hand oder mit der Maschine und bringen Verzierungen an Dekorationen an.

 


Ausbildung

Die Ausbildung dauert zwei Jahre und gliedert sich in die Bereiche:

  • Ausbildungsbetrieb
  • Berufsschule

Gegen Ende des ersten Ausbildungsjahres wird zur Feststellung der erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten eine Zwischenprüfung durchgeführt.

Mit der Gesellenprüfung wird die Ausbildung abgeschlossen.

 


Weiterbildung

Die abgeschlossen Ausbildung zum/zur Polster- und Dekorationsnäher/in wird im vollen Umfang auf die Berufsausbildung zum/zur Raumausstatter/in angerechnet

 


alt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Seite: Startseite Bildungsangebot Farbtechnik- und Raumgestaltung Polster- und Dekorationsnäherin