Fachoberschule Gestaltung

Klasse 12  (abgeschlossene Berufsausbildung notwendig)               

                                                      

...Gestalterische Prozesse planen und realisieren...

Zur Ausbildung in der Klasse 12 gehören allgemein- und fachrichtungsbezogene Fächer, die an fünf Schultagen in der Woche unterrichtet werden. Es entstehen Kosten für Lernmittel und Materialien. Am Ende der Klasse 12 findet die Fachhochschulreifeprüfung statt. Sie umfasst eine schriftliche Prüfung in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch sowie aus dem Bereich der Gestaltung. Zusätzlich wird ggf. eine mündliche Prüfung durchgeführt. Mit dem Bestehen der Abschlussprüfung wird die allgemeine Fachhochschulreife erworben,die zum Studium an allen Fachhochschulen -ohne Einschränkung des Studienfachs- berechtigt.

                                                                              

Anmeldung für Klasse 12

Die Anmeldung muss mit allen geforderten Unterlagen bis Ende Februar erfolgen. Bitte reichen Sie folgende Unterlagen ein:

  • Anmeldeformular der Schule
  • Beglaubigte Kopie des Abschlusszeugnisses der SEK I
  • Beglaubigte Kopie des Abschlusszeugnisses der Berufsschule
  • Beglaubigte Kopie des Gesellenbriefs

später eingegangene Anmeldungen können nur dann berücksichtigt werden, wenn noch freie Plätze zur Verfügung stehen.

 

Stundentafel

siehe Seite Klasse 11

 

Aktuelle Seite: Startseite Bildungsangebot Fachoberschule Fachoberschule Gestaltung - Klasse 12